UPDATE – 20.03.2020:

Soeben wurde ich sehr freundlich und in einem super angemessenen Ton vom Ordnungsamt informiert, dass auch ich mein Ladengeschäft schließen muss. Dazu gibt es eine Verordnung des Landes Brandenburg, die ich sofort umsetzen muss, da sonst erhebliche Strafzahlungen auf mich zukommen. Der Werkstattbetrieb darf weiterhin angeboten werden.

Da ich allerdings auch Vorerkrankungen hatte, die zwar keine bleibenden Schäden oder ähnlich hinterlassen haben, bin ich zum Entschluss gekommen uns alle zu schützen und werde ab Montag den 23.03.2020 auch den Werkstattbereich schließen. Ich werde die aktuellen Aufträge abarbeiten und terminiert rausgeben, so dass niemand auf sein aktuell bestes Verkehrsmittel verzichten muss.

Bitte bleibt ebenfalls zu Hause und vermeidet wirklich jeden Kontakt oder Gang nach draußen, es sei denn Ihr kommt nicht drum herum. Falls einem die Decke auf den Kopf fällt, geht in den Wald spazieren, wir haben genügend davon 😉

Für Fragen und Anregungen stehe ich euch weiterhin per Mail, WhatsApp und Facebook / Instagram-Messenger zur Verfügung.

Also bleibt gesund, wir hören und sehen uns sobald die Krise überwunden ist.


UPDATE – 18.03.2020:

Auch wenn ich nicht muss, sehe ich mich verpflichtet euch und mich zu schützen und werde die Ladentür schließen. Ich werde euch je nach Bedarf eine individuelle Einzelberatung anbieten und bin somit nicht aus der Welt. Die Werkstatt bleibt wie angekündigt offen und es wird somit wie gewohnt weitergearbeitet. Bei Fragen, Anregungen, Terminabsprachen, könnt Ihr euch unter folgenden Kanälen bei uns melden:

Tel: +49 (0) 3361 – 59 71 934
Mail: info [at] bikes4ever.de

WhatsApp: +49 (0) 3361 – 59 71 934
Facebook: https://www.facebook.com/bikes4ever.de/
Instagram: https://www.instagram.com/bikes4ever.de/

Vielen Dank für euer Verständnis und bleibt weiterhin gesund


17.03.2020:

Hey Leute,

bis auf weiteres behalten wir unsere Ladenöffnungszeiten bei und werden, sobald sich was ändert, die Info selbstverständlich auf allen Kanälen mitteilen.

Heut Nachmittag ab 15Uhr gibt es eine geschlossene Tagung des zuständigen Ministeriums und es wird hoffentlich eine Entscheidung getroffen, wie es aktuell weitergeht in Brandenburg.

Ich habe mich auch dazu entschlossen, meinen Beitrag für unsere Stadt, bzw. unsere Region, zu leisten. Sollte das Ministerium nicht zu einem Entschluss kommen, wie weiter verfahren werden soll, dann schließe ich den normalen Verkauf im Laden. Da sich hier Jung und Alt begegnen, sehe ich mich in der Pflicht, die Verbreitung des Virus zu unterbinden und möchte mit dieser Maßnahme meine Solidarität gegenüber den Risikogruppen ausdrücken. Sollte jemand dringend Zubehör, oder Ersatzteile benötigen, biete ich die Möglichkeit einer Lieferoption an.

Ebenfalls wird weiterhin die Werkstatt betrieben. Abholung und Annahme von Reparaturen, könnt Ihr dann telefonisch, oder schriftlich per Mail, WhatsApp, Facebook/Instagram-Messenger ankündigen, auch hier besteht die Option auf einen Lieferservice. Ich möchte mit diesen Maßnahmen, den Kontakt zwischen Menschen die Träger, oder erkrankt sind, vermeiden und die Ausbreitung dadurch etwas eindämmen.

So könnt Ihr uns für Fragen und Infos erreichen:

Tel: +49 (0) 3361 – 59 71 934
Mail: info [at] bikes4ever.de

WhatsApp: +49 (0) 3361 – 59 71 934
Facebook: https://www.facebook.com/bikes4ever.de/
Instagram: https://www.instagram.com/bikes4ever.de/

Ich hoffe auf eure Unterstützung und euer Verständnis für diese Maßnahmen.

Bleibt gesund und wir werden auch diese Krise überstehen


Klick aufs Bild um alle Infos zum Thema Bike-Leasing zu bekommen.